Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Finanzierung für Zürcher Sportvereine sichern

Mit dem kantonalen Lotteriefondsgesetz sind seit dem 1. Januar 2021 neue Kompetenzregelungen in Kraft.

Auf dieser Grundlage hat der Regierungsrat dem Kantonsrat den Antrag zur Unterstützung des Zürcher Kantonalverbandes für Sport (ZKS) für die Jahre 2022 bis 2025 gestellt. Der ZKS besteht seit 1943 und ist seit bald 80 Jahren aktiv im Dienste der Zürcher Sportvereine. Für die Förderung und Unterstützung der vielfältigen Sportaktivitäten und Infrastrukturen besteht eine Leistungsvereinbarung zwischen dem Kanton Zürich und dem ZKS. Die Mitte Fraktion befürwortet die jährlichen Beiträge von 5.9 Millionen Franken aus dem Lotteriefonds. Damit sollen die Aufgaben des Kantonalverbandes zugunsten der Sportvereine und der Sportförderung abgegolten werden.

Ansprechpartner

Engagiere dich

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren