Unsere Website ist nicht für deine Browserversion optimiert.

Seite trotzdem ansehen
Toggle Grid

Attraktivität in den Ortszentren verbessern

Ein Anliegen der Mitte zugunsten von Gemeinden und Städten im Kanton Zürich wurde als Motion an den Regierungsrat überwiesen.

Ziel ist es, mit einem Rahmenkredit die siedlungsorientierte Umgestaltung der Hauptverkehrsstrassen in Ortszentren zu fördern. Es gibt Ausnahmen – doch in der Regel sind die Kantonsstrassen einseitig auf die Anforderungen des motorisierten Verkehrs ausgerichtet. Gerade während der Pandemie hat sich jedoch gezeigt, wie wichtig gut gestaltete Ortszentren als Begegnungszonen mit hoher Aufenthaltsqualität für die Bevölkerung sind. Und für das Gewerbe und die Gastronomie sind gut gestaltete und gut besuchte Zentren mit hohen Frequenzen überlebenswichtig. Neben der Steigerung der Standortattraktivität in den Ortskernen wird mit einer örtlich begrenzten Temporeduktion auch ein Beitrag zur Lärmreduktion geleistet. Mit einem Rahmenkredit kann die vertiefte Planung unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen in Angriff genommen werden.

Ansprechpartner

Engagiere dich

Wir nutzen Cookies für ein besseres Nutzererlebnis.

Akzeptieren